Heiraten auf Santorini

                                  

 Santorini atemberaubend schön. Dramatisch, jedoch sehr romantisch, und  überall wo man  hinschaut ist eine unerklärliche Magie zu spüren, was lädt uns zum träumen, lieben und sogar auch heiraten ein.

Klaus Bötig schrieb über Santorini: " Hier ist das Vorziimmer des Himmels" und  

so ist es. Hier wird ihre Ehe wie im Himmel gebunden.

 

 Zu Hochzeitslocations  Link: Locations

Vorbereitung und Durchführung der Trauung wird von uns persönlich koordiniert.

Wir sind am vor Ort  vertreten und sorgen dafür,  daß Sie einen einmaligen, gut organisierten Tag in Ihrem Leben auf dieser wunderschönen Insel erleben.  

Man sagt; Hochzeit macht die Menschen glücklich und tut es umso mehr wenn das Ambiente unterstützt. Die dominierenden blauen und weißen Farben der Inseln sind leichte fröhliche Farben, und wecken Glücksgefühle auf. Ob daher?, oder weil die Zeremonie spiegelt die griechische freundliche Offenheit?- die Tatsache, alle frisch verheiretete sind überglücklich, und bei jeder Hochzeit herscht gute Laune. (sehe die Fotos unten!)

 

Über die Kosten finden Sie Information,  Link: Preis & Leistungen.

 

Für eine erste persönliche Kontakt stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung. Am liebsten wäre es ein persönliches Gespräch, - damit wir Sie auch kennenlernen, -     fals es nicht möglich sein sollte, wählen wir die unkomplizierte Skype oder E-mail.

Neu, unseren Ring Service auf Santorini! Hier können Sie Ihre Eheringe entsprechend nach

Ihren wunsch auszusuchen. Die Schmuck Straße auf Santorini sind weltbekant, die Wahl ist

riesig und beeindruckend. Und... sicherlich werden Sie die Ringe nicht zuhause vegessen!

Sykpe erreichen Sie uns: maria.varga.1

Inspirations Fotos

Einfach süß....

"Love Romance"  bei Sonnenuntergang...

Sie waren hier im " Himmel"... 

Unsere lustigste, glücklichste "greek" Hochzeit des Jahres. Wie das junge Paar, so waren auch

die Gäste gut darauf. Wir danken es Euch; Gestaltung: Maria Varga,  Foto: Kostas Vulgarakis

die zarte....

Die frische...

Gestaltung; Maria Varga,  Foto: Kostas Vulgarakis

und einige aus den früheren Jahren...